NEWSLETTER BESTELLEN & EXTRA GUTES REISEKARMA SICHERN!

Urlaubscheckliste

Urlaubscheckliste
Gut geplant ist halb gereist! Bevor es in den Urlaub geht gibt es eine ganze Menge zu beachten. Geh´ doch einfach mal die Checkliste durch, hier werden dir viele offene Fragen beantwortet und noch die letzten wichtigen Hinweise vor deiner Reise gegeben. 

Rechtzeitig am Check-In

Für alle internationalen Abflüge solltest du spätestens 2 Stunden vor Abflug einchecken - ab 90 Minuten vor Abflug hast du keinen Anspruch auf Beförderung mehr! Kalkuliere deshalb bei der Anreise zum Flughafen eventuelle Staus oder Verspätungen mit ein!

Visa-Beschaffung

Visa Bestimmungen ändern sich beinahe täglich und sind von Land zu Land verschieden. Daher unser Tipp: Mit der jeweiligen Botschaft Kontakt aufnehmen. Bitte denke daran - für die Beschaffung von Paß-, Visa- und Gesundheitsdokumenten bist du selbst verantwortlich!

Impfungen und ärztliche Vorsorge

Dieses Thema solltest du auf keinen Fall vernachlässigen. Erkundige dich bei deinem Arzt, welche Impfungen du für die Regionen brauchst, in die du reisen willst! Nähere Infos und nützliche Links findest du unter Services > Gesundheit.
Auch hier gilt - für die Beschaffung von Paß-, Visa- und Gesundheitsdokumenten bist du selbst verantwortlich! Ganz gleich wie weit oder wohin du verreist, eine Reiseapotheke solltest du immer im Rucksack haben!

Flüge rückbestätigen

Bei allen internationalen Flügen inklusive Teilstrecken musst du deinen Rückflug bei der jeweiligen Fluggesellschaft telefonisch rückbestätigen - in der Regel innerhalb von 72 Stunden vor Abflug, ansonsten verlierst du den Anspruch auf Beförderung. Informiere dich am Besten beim Abflug über die lokalen Telefonnummern.
Wir empfehlen dir, bei der Rückbestätigung auch speziell gebuchte Mahlzeiten oder Services der Fluggesellschaften zu überprüfen.

Sicherheit im Urlaubsland

 Die jeweilige Situation vor Ort ist immer UNIQUE und auch das Sicherheitsbedürfnis jedes Einzelnen ist sehr unterschiedlich.

Unser Tipp:
Zur Sicherheit solltest du von allen wichtigen Dokumenten Kopien machen und davon je eine Kopie im Gepäck aufbewahren und eine Kopie zu Hause bei Freunden/Verwandten lassen. Auf diese Weise hast du bei Verlust oder Diebstahl deiner Original-Dokumente immer noch Kopien im Gepäck oder kannst sie dir von zu Hause faxen lassen:

Wenn du einen Internationalen Studentenausweis (ISIC) hast, kannst du auch den Service ISIConnect nutzen und deine Reisedokumente in deinem persönlichen Travel Safe aufbewahren.
Die Dokumente sind von überall auf der Welt für dich jederzeit per Fax oder Internet abrufbar.

Zahlungsmittel im Urlaub

Traveller Schecks oder Kreditkarten sind immer eine sicherere Alternative zu Bargeld - (Achtung, bei Traveller Schecks auf Währung und Stückelung achten, Kreditkarten werden in einigen Gegenden noch nicht akzeptiert!)

Bankautomaten stehen in den meisten europäischen Ländern für die Abhebung von Bargeld via EC-Karte zur Verfügung, im außereuropäischen Ausland dagegen wird dieser Service in der Regel nur für Kreditkarten angeboten.

Sprich vorher mit deiner Bank oder deinem Kreditkartenunternehmen!

Reisepass

Erkundige dich wie lange dein Reisepass noch gültig sein muss und verlängere ihn wenn nötig rechtzeitig. Infos können die Meldestellen und Passämter deiner Behörde/Gemeinde erteilen.

Gepäck

Im Flugticket steht wie schwer dein Gepäck sein darf. Lass das Gepäck nie unbeaufsichtigt am Flughafen stehen. Gepäck für andere einzuchecken ist ebenso tabu wie Geschenke o.ä. nach dem Check-In anzunehmen.

Reiseführer

Bevor es in den Urlaub geht solltest du dich mit der "Pflichtlektüre" eines Travellers, dem Lonely Planet ausstatten. Die Lonely Planets bieten dir eine umfangreiche Auswahl von englischsprachigen Reiseführern zu fast jeder Reisedestination. Randvoll angefüllt mit Geheimtipps, praktischen Hinweisen, Stadtkarten, Fahrplänen, Öffnungszeiten und Telefonnummern.
Mehr Infos gibt's unter lonelyplanet.com.

Ausrüstung & Kleidung

Im Folgenden findest du eine kleine Auswahl an Ausrüstungsgegenständen, die besonders bei Backpacker Touren sehr hilfreich sein können: Moskitonetz, Kordel (als Wäscheleine oder zum Aufspannen des Moskitonetzes), Klebeband (um Löcher im Moskitonetz zu verschließen), kleine Nägel oder Reißzwecken (zum Befestigen des Moskitonetzes), Vorhängeschloss (z.B. fürs Gepäck oder die Hoteltüre).
Ebenfalls wichtig gerade für Urlaub in den Tropen ist leichte Kleidung, nicht zu eng und möglichst atmungsaktiv. Lange Hemden und Hosen sind außerdem ein wirkungsvoller Mückenschutz!

Flughafengebühren

Viele Länder verlangen bei der Ausreise eine Gebühr. Informiere dich rechtzeitig, sodass du die Gebühr möglichst in der Landeswährung dabei hast.